MAXTORMAUER NÜRNBERG | MODELL DES 1. PREISES | QUELLE: DÖMGES ARCHITEKTEN AG, REGENSBURG

MAXTORMAUER Nürnberg

OBJEKT Studenten-
Apartments
BGF ca. 4.000 qm
PROJEKTUMFANG Projektentwicklung,
Wettbewerb und Vermarktung

MAXTORMAUER

Auf einem außergewöhnlichen Grundstück innerhalb des Nürnberger Altstadtrings entwickelte die ARGE Rüstig/Grasruck 100 Studenten-Apartments. Das ca. 1.500 m2 große Grund­stück befindet sich im Nordosten der Nürnberger Altstadt, direkt angrenzend an die Universität (WISO). Im Osten schließt das Grundstück an die Anlieger­straße Max­tor­mauer an, die wiederum eingerahmt wird von der historischen und denk­mal­ge­schützten, gleich­namigen Wehrmauer. Direkt dahinter liegend befindet sich der Nürn­berger Burg­gra­ben mit Spazierwegen, Sporteinrichtungen und Kinderspielplätzen.

Zusammen mit dem Baureferat der Stadt Nürnberg wurde ein Realisierungswettbewerb ausgerichtet zu dem insgesamt 12 Arbeiten namhafter Architekturbüros aus ganz Deutschland eingereicht wurden. Die Aufgabe lautete ein Konzept für ein Studenten­wohnheim bzw. Micro Apartments und alternativ ein Konzept für den Wohnungsbau zu entwickeln. Mit dem ersten Preis konnte Dömges Architekten AG aus Regensburg ausgezeichnet werden, deren Apartmenthauskonzept für Studenten im Jahr 2019 in die Realisierung mündete und voraussichtlich im Jahr 2020 bezugsfertig sein wird.

IMPRESSIONEN

Zurück

© 2022 werbeagentur roth